• viele Artikel lagernd
  • kanu-funsport@web.de
  • www.kanu-funsport.de
  • viele Artikel lagernd
  • kanu-funsport@web.de
  • www.kanu-funsport.de

Beim Zweier-Kajak gibt es Tourenkajak, Seekajak, Wanderkajak oder Freizeitkajak.

Einsteigen, Lospaddeln und Wohlfühlen: Genau darum geht es bei einem Kajakabenteuer zu zweit auf dem Wasser. Mit dem richtigen Kajak fühlt ihr euch frei und erkundet Seen, Flüsse und wilde Wasser. Da gibt es das Wanderkajak oder Tourenkajak und die sogenannten Alrounder Zweierkajak bzw. 2er Freizeitkajaks. Für Gelegenheitspaddler und Kajakanfänger gilt es auf die Breite des Kajaks zu achten, dann ist das Boot wesentlich kippstabiler. Trotz der Größe überzeugen die Kajaks durch leichtes Gewicht, sind leicht zu paddeln und zeichnen sich durch eine ruhige Laufeigenschaft aus. Gepaddelt werden die Tandemkajaks in der Regel mit Doppelpaddel. Um besser manövrieren zu können bietet sich eine Steueranlage an.