• viele Artikel lagernd
  • kanu-funsport@web.de
  • www.kanu-funsport.de
  • viele Artikel lagernd
  • kanu-funsport@web.de
  • www.kanu-funsport.de

torqeedo 603s Außenborder

1.599,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Nicht auf Lager

Beschreibung

Elektro Außenborder für Angeln und Freizeit
für Beiboote, Dinghies und Daysailer bis 1000 kg

Der Travel 603 wird mit über 600 Watt Eingangsleistung angeboten und ist in der Vortriebsleistung mit einem 2 PS Benzin-Außenborder vergleichbar. Seine Name ist Programm: Mit dem Travel 603 lässt sich die Welt zu Wasser erkunden, vollständig wasserdicht IP67. Dank Bordcomputer mit GPS-basierter Berechnung der verbleibenden Reichweite haben Sie immer einen Reiseführer bei sich. Der Travel 603 ist für Schlauch- und andere Kleinboote geeignet.

  • kann das, was ein 2 PS Benzin-Außenborder kann, ist aber umweltfreundlicher, leiser, leichter, komfortabler
  • Bord-Computer mit GPS-basierter Berechnung der verbleibenden Reichweite
  • solar aufladbar - auch während der Fahrt
  • lässt sich zum Transport und für die platzsparende Einlagerung leicht zerlegen
  • eine saubere Sache: ganz gleich, wie und wo Sie Ihren Travel aufbewahren - kein Risiko, dass etwas ausläuft, kein Benzin-Geruch
  • stufenlose Vorwärts- / Rückwärtsfahrt
  • Kippvorrichtung manuell mit Auflaufschutz
  • Trimmvorrichtung manuell 4-stufig
  • vollständig wasserdicht (IP67)
  • Steuerung über Pinne
  • Integrierte Batterie mit 500 Wh Li-Ion
  • Gesamtgewicht 15,5 kg (Kurzschaft)
  • Schaftlänge: 62,5 cm (Kurzschaft)
  • Garantie: 2 Jahre bei privater Nutzung
  • Lieferumfang: Travel 503 mit Akku und Ladegerät, Not-Aus-Magnetchip
 

 

Geschwindigkeit in Knoten (km/h)* Reichweite in sm (km)* Laufzeit in Stunden
Langsame Fahrt 2,21 (4,1) 11,8 (21,8) 05:20
Halbgas 3,23 (6,0) 5,58 (10,34) 01:45
Vollgas 3,94 (7,3) 3,29 (6,1) 0:50

* Abhängig von Bootstyp, Beladung, Propeller und Umweltbedingungen, Angaben zu Geschwindigkeiten und Reichweiten ohne Gewähr

Informationen zu Reichweite und Geschwindigkeit

Bei Verdrängerfahrt auf dem Wasser steigt die erforderliche Antriebsleistung mit der dritten Potenz der Geschwindigkeit. Das bedeutet: Möchte man seine Geschwindigkeit verdoppeln, benötigt man die achtfache Leistung. Im Gegenzug kann man bereits mit einer geringen Reduktion der Geschwindigkeit die erzielbare Reichweite erheblich erhöhen. Der Bordcomputer des Torqeedo Travel berechnet ständig die verbleibende Reichweite und verknüpft dazu die Verbrauchsdaten des Motors mit dem Ladestand der Batterien und der Geschwindigkeit über Grund aus dem GPS. So lässt sich die verbleibende Reichweite in Echtzeit vom Motordisplay und der Smartphone-App TorqTrac ablesen.