• viele Artikel lagernd
  • kanu-funsport@web.de
  • www.kanu-funsport.de
  • viele Artikel lagernd
  • kanu-funsport@web.de
  • www.kanu-funsport.de

Hiko Baltic Schwimmweste

49,95 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung

gute Weste für Touringkajak und Rafting
 ISO 12402-5 und ISO 12402-6

Die Weste ist extrem leicht und passt sich perfekt an, um Ihnen den bestmöglichen Sitz zu bieten.

Schwimmweste für ein breites Publikum, geeignet für Verleih und Kanu-Schulen. Leichtes Anziehen durch den vorderen Reißverschluss. Das Schnallensystem an Seiten ermöglicht sichere Befestigung der Schwimmweste am Körper des Paddlers. Reißverschluss Öffnungssystem - Das Öffnungssystem vorne ist durch den Reißverschluss gesichert. Dieses System ermöglicht bequemes An- und Ausziehen der Schwimmweste. Untere verstellbare Schnallen - das Bergegurtsystem ermöglicht das richtige Zuziehen im unteren Bereich der Schwimmweste, so dass sie am Körper besser anliegt und vermeidet das Verrutschen der Schwimmweste über den Kopf beim Kentern. Die Ziehgurte an den Seiten ziehen die Schwimmweste fest, dass sie gut und eng am Körper anliegt, aber trotzdem die gewünschte Bewegungsfreiheit bietet.

Materiel:
Corex - Sehr weicher und nachgiebiger Schaum mit geschlossenen Poren und niedrigerem spezifischen Gewicht, höchst beständig gegen Chemikalien, Erdölprodukte, Feuchtigkeit, schimmelresistent, leicht zu reinigen und haltbar.
Dupratex - Robustes, festes und scheuerbeständiges Gewebe.
Oxford 210D - Leichtes Nylongewebe mit guten mechanischen Eigenschaften, scheuerbeständig und zugfest.

Größe   Körpergewicht Auftrieb
XS   bis zu 35 kg 40N
S/M   30 bis  60 kg 50N
L/XL   50 bis 90 kg 70N
XXL   bis zu 80+ kg 70N

Hinweis: fällt groß aus

 

Zusätzliche Produktinformationen

weitere Informationen
Für den Wassersport geeignete Schwimmwesten sind laut der Norm EN ISO 12402-5 hergestellt. Es handelt sich um Schwimmhilfsmittel mit dem Wirkungsgrad 50, geeignet für Schwimmer in geschützten Wasserbereichen mit weiterer Hilfe in der Nähe. Ihre Funktion dient zur Hilfe beim Schwimmen und zur aktiven Rettung von Personen, die außerhalb von ihrem Boot im Wasser sind. Sie sind also keine Rettungsschwimmwesten für Nichtschwimmer und Personen im bewusstlosen Zustand. Rettungsschwimmweste sind laut der Norm EN ISO 12402-4 hergestellt. Es handelt sich um Rettungsmittel mit dem Wirkungsgrad 100, geeignet für Schwimmer in geschützten Wasserbereichen. Diese Schwimmwestenhalten den Kopf einer Person über dem Wasserspiegel auch im bewusstlosen Zustand. Die Schwimmwesten ermöglichen vor allem die Auftriebskraft – z.B. das Personen im Wasser auftreiben – und auch die Möglichkeit aktiver Rettung.