Paddeltour Leipzig - 24.03.2018

sofort versandfertig

24,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand


Bei der hier angebotenen Tour lernen wir das Herzstück der Leipziger Wasserwelt kennen. Eine Rundtour, die uns auf dem Elsterflutbett und der Weißen Elster wieder zum Startpunkt führt.

Nach einer Einweisung in die Kanu- und Paddeltechnik geht es los. Wir entdecken den Auenwald, schöne Flußabschnitte der Weißen Elster, tauchen aus dem Grünen wieder in das Stadtleben ein und bewundern bedeutende Architektur aus der Gründerzeit.

Ganz nebenbei bekommen die Teilnehmer Tipps zur Paddeltechnik, Tipps für weiterführende Entdeckungsfahrten auf der Pleiße, dem Floßgraben, dem Karl-Heine-Kanal, der Kleinen Luppe, dem Elsterbecken und dem Elstermühlgraben. Außerdem Hinweise, wo man seine Paddeltouren auch noch beginnen kann.

Ausgangspunkt für diese Tour ist der Anleger am Rennbahnsteg.

Wir beginnen unsere Paddeltour in Richtung Süden unter dem Rennbahnsteg hindurch und halten uns rechts. Nach ca. 2 Kilometern steigen wir an einem breiten Steg aus. Für das Umsetzen in die Weiße Elster (ca. 100 Meter Fußweg ) ist ein Bootswagen nicht unbedingt nötig, erspart aber unnötig lange Arme. Hier ist die Gelegenheit für eine Imbißpause.

Auf der Weißen Elster geht es dann mit leichten Schwallen durch den Auwald und bald durch die Stadtteile Schleußig und Plagwitz. Links zweigt erst der Karl-Heine-Kanal ab, dann die Kleine Luppe. Wir halten uns wie immer als Paddler sowieso rechts, lassen das Palmgartenwehr links liegen und biegen nach rechts wieder in das Elsterflutbett ein. Zuvor kann man in Richtung des Elstermühlgrabens für einen kurzen Augenblick den Turm des Neuen Rathauses sehen.

Nach etwa 1000 Metern sind wir wieder am Startpunkt angelangt.

Viel Spaß beim Paddeln.

Informationen:

Anfahrt : vom Süden von der B2 kommend über die Wundtstraße, links in die Karl-Tauchnitz- Straße, dann links auf den Rennbahnweg bis zum Parkplatz
Im Navi eingeben: Rennbahnweg 2a, 04107 Leipzig
Paddelstrecke ca. 8 Kilometer
Umtragestelle  1 x vor dem Teilungswehr
Dauer der Tour zwischen 2 bis 3 Stunden
Geeignet für Anfänger und alle Bootstypen
Teilnahme mit eigenem Kajak und Ausrüstung
Wenn vorhanden Bootstransportwagen mitnehmen

Diese Kategorie durchsuchen: Ein Wanderkajak kaufen und die Natur entdecken mit kanu-funsport.de