Drucken

Der Funsportler - Blog

Aktuelle Inhalte als RSS-Feed anzeigen

Der Funsportler-Blog


1 - 10 von 17 Ergebnissen
Veröffentlicht am von

Paddelkalender 2020

Gesamten Beitrag lesen: Paddelkalender 2020

Hallo liebe Paddelfreunde,

wir planen einen Paddelkalender 2020 - für und mit Euch! Dafür brauchen wir Eure Bilder! Schickt uns Eurer Foto von Paddeltouren, euren Kajaks, Booten, lustigen Momenten im, am oder unterm Kajak....Hauptsache es hat etwas mit Paddeln zu tun.

Die schönsten, ausgefallendsten und interessantesten Fotos schaffen es in unseren Kalender. Als Belohnung winkt für diejenigen, deren Bild es in den Kalender schafft natürlich ein kostenloses Kalenderexemplar und ein Warengutschein von kanu-funsport.de.

Also knipst los und schickt uns Euer Bild bis Ende Mai 2019 an kanu-funsport@web.de

Das Foto sollte eine Größe von 3648 × 2736 Pixel haben oder mindestens 2 MB groß sein, damit es gedruckt werden kann. Also ran an den Fotoapparat!
Wir sind schon ganz gespannt!
Sven und Sylvia von kanu-funsport.de
Gesamten Beitrag lesen
Mehr über: 2020, Kalender
Veröffentlicht am von

"Faltboote ein bisschen wie Lego" - ZDFmediathek

Das ZDF Morgenagazin war zu Gast auf der Messe Aktiv+Vital in Dresden und hat unsere Modularboote von Point 65 getestet.

Wer es verpasst hat, kann hier nochmal schauen.

Vielen Dank an André von All-on-Sea fürs Vorführen!

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Neues in 2019

Gesamten Beitrag lesen: Neues in 2019

Sport Frei liebe Kunden und Paddel-Freunde - Willkommen im neuen Jahr 2019!

Wir wünschen Euch viel Gesundheit und vor allem unser aller Freiheit und Freizeit auf dem Wasser. Die Paddelerlebnisse sollten sicher auch in diesem Jahr nicht zu kurz kommen, oder ?

Auf Grund grosser Nachfrage nach Paddel-Events, Wassersportmessen und Testivals möchten wir Euch kurz über die ersten Spass und Fun Daten in diesem Jahr informieren:

 

 

Messen und Veranstaltungen:

 Messe „BOOT“ Düsseldorf  19.-27. Januar 2019Boot Düsseldorf

 Auf einer der grössten Bootsmessen der Welt wollten wir als kanu-funsport.de natürlich schon immer Aussteller sein. Da kanu-funsport seit Dezember 2018 die Distribution/Deutschland für eine super Range an Rotomolding Kajaks von ROTEKO übernommen hat, haben wir diese tolle Möglichkeit.
 Wir sind als Aussteller auf der BOOT in DÜSSELDORF in Halle 13 auf dem Stand D94 zu finden.

 

ALL-onimage11-SEA CAMP DAVID Sport Resort und Kanu-funsport werden sich am 28.02. bis 03.03.2019 auf der Beach&Boat präsentieren...ein grosses Wasserbecken steht hier zum Testen zur Verfügung 


 

 

"TESTIVAL SPORT & GENUSS" - "FRÜHLINGSERWACHEN" - "NEUSEEN TRAILRUN & MOUNTAINBIKE TROPHY"

Am Wochenende 6. und 7. April 2019 findet an der Schladitzer Bucht im CAMP DAVID Sport Resort by ALL-on-SEA das erste Testival "Sport & Genuss" statt. Parallel zum jährlichen "Frühlingserwachen" und zur "Neuseen Trailrun und Mountainbike-Trophy" laden wir alle sport- und genussorientierten Gäste ein sich über sportliche und gastronomische Neuheiten zu informieren, das aktuelle Material verschiedener Hersteller im Kiten, Windsurfen, Segeln, SUP, Kanu und Fahrrad-Bereich zu probieren und gemeinsam mit uns ein aktives Wochenende zu verbringen.

https://www.campdavid-sportresort.de/infos/testival-2019/

Das Hafenfest Zwenkau lädt ein am 12.05.2019.

Paddelworkshop mit Nigel Foster by Kanu-funsport:
Auch dieses Jahr wird uns Nigel Foster besuchen und einen Workshop rund um Paddeltechniken durchführen. http://www.kanu-funsport.de/Paddel-Workshop-mit-Nigel-Foster
Sendet interessierten Freunden diesen Link zur Newsletteranmeldung und auch Sie werden von dem nächsten Workshop mit Nigel Foster per Mail erfahren.

Einsteigen, Lospaddeln und Wohlfühlen: Genau darum geht es bei einem Kajak- oder Kanuabenteuer auf dem Wasser. Mit dem richtigen Kajak fühlt ihr euch frei und erkundet Seen, Flüsse und wilde Wasser. Wenn ihr dafür das
passende Kanu kaufen wollt, dann seid ihr bei uns genau richtig. Hier in unserem Kajak-Online-Shop und in unserem Store in Leipzig findet ihr alles, was ihr für eine Kanutour braucht - vom Einsteigermodell bis zur Profiausrüstung -
Kajaks, Kanus, Angelkajaks, SUP-Boards, Sit on Top-Kajaks. Wir führen eine große Auswahl an verschiedenen Modellen und natürlich ist auch das passende Kanu Zubehör zu finden. Ein Kanu kaufen und ins nächste Abenteuer
starten: Das ist mit uns kein Problem.

 Ein Kanu kaufen und siroteko_uebersicht2ch auf Qualität trotz eines unschlagbar guten Preises verlassen: Entdeckt unser großes Sortiment nun auch als Distributor exklusiv für Deutschland und der Kanu/Kajak Marke „Roteko“. Wir möchten hier ganz speziell die Bedürfnisse der Freizeit-Paddler, Vereine und Verleiher sorgen. Die Kajak-Range der Roteko Boote ist ganz besonders widerstandsfähig durch hochdichtes Polyethylene, sehr kippstabil und die Preise sind unschlagbar (viel Wert für Dein Geld).
 

 

 

 

 

 

Euer Team von kanu-funsport

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Paddel Workshop mit Nigel Foster

Gesamten Beitrag lesen: Paddel Workshop mit Nigel Foster

Letzten Samstag war es endlich soweit. Eine kleine Gruppe interessierter Paddlerinnen und Paddler traf sich bei schönstem Wetter am Schladitzer See. Die zwölf Plätze für den Paddelworkshop waren schnell ausgebucht. Sven Aluttis von kanu-funsport.de hat es zum wiederholten Male geschafft, die Paddellegende Nigel Foster nach Leipzig zu holen. Es geht bei „Fun with Foster“ um Paddeltechnik schlechthin, also „das Boot bewegen und nicht das Wasser“.

In lockerer Atmosphäre stellen wir uns alle kurz vor und sagen, was wir persönlich von dem Paddel-Workshop erwarten.

Am Start sind Einerkajaks, Zweierkajaks, Tourenkajaks, Faltboote, Schlauchkajaks, Seekajaks und last not least das von Nigel Foster entworfene Point 65 Whisky 16.

Paddelanfänger, Gelegenheitspaddler, Paddler und Paddlerinnen die schon länger Paddeln und ich. Nachdem ich in dieser Saison (Oktober bis September) schon über 2100 Kilometer gepaddelt bin, möchte ich endlich lernen, wie man sich effektiver auf dem Wasser bewegt. Das soll mir helfen, bei den nächsten Paddeltouren Kraft zu sparen und mich vielleicht auch etwas eleganter auf dem Wasser zu bewegen.

Wir lernen, wie man die beste Sitzposition einnimmt, das Doppelpaddel hält, das Doppelpaddel optimal durch das Wasser führt, der Wind sich auf das Kajak bei der Vorwärtsfahrt und der Rückwärtsfahrt auswirkt, das Kajak gesteuert wird, ohne großen Kraftaufwand und die Geschwindigkeit zu verlieren …

Nigel Foster erklärt alles in Ruhe, zeigt es ausführlich und dann sind wir mit der Übung dran und werden auch, wenn nötig verbessert. Die Zeit verrinnt wie im Flug.

Nachdem keine Wünsche mehr offen sind, treffen wir uns an der Kitestation vom CAMP DAVID Sport Resort by ALL-on-SEA. Nigel ist für alle Fragen offen und es gibt durchweg eine positive Resonanz. Bei leckeren Baguettes und Müsliriegeln wird der Paddelworkshop ausgewertet und weitere Tipps gegeben. Der Nachmittag klingt langsam aus und ich versuche, wieder zurück auf den Leipziger Stadtgewässern, langsam das gelernte nach und nach umzusetzen. Danke für diesen schönen Tag und wenn Nigel auch 2019 wieder in Leipzig Station macht, wird mir bestimmt noch etwas einfallen, was ich gerne wissen und können möchte.

Weiterhin Viel Spaß beim Paddeln

Euer KanuRalf

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Afrika erleben ... mit dem Kajak unterwegs

Gesamten Beitrag lesen: Afrika erleben ... mit dem Kajak unterwegs

Interessanter Beitrag für alle Paddler, die es in die Ferne zieht.

Kajaking und White Water Rafting bieten die Möglichkeit eine Region aus einer vollkommen anderen Perspektive kennenzulernen und lösen deshalb bei Naturliebhabern große Begeisterung aus. Wer diese Wassersportarten bereits liebt oder erst noch kennenlernen möchte, muss auch im südlichen Afrika nicht darauf verzichten.

hier weiterlesen https://www.madiba.de/blog/rafting-kajakstrecken-suedliches-afrika/

 

Die passende Reise gibt es bei www.madiba.de

madiba-logo

 

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Erfahrungsbericht Kajak Mercury Solo Point 65 von Thomas S.aus Regensburg

Gesamten Beitrag lesen: Erfahrungsbericht  Kajak Mercury Solo Point 65 von Thomas S.aus Regensburg
Erlebnisbericht  MERCURY SOLO POINT65 von Thomas S. aus Regensburg
...
der Plan war ein Kajak, das mit dem Rad und notfalls im Auto zu transportieren ist. Paddeln als Ausgleich zum Radfahren, mehr Workout als Touren, ......
 
In den letzten Tagen immer Westwind, also zu Berg und Gegenwind, das haut rein. Eineinhalb Stunden plus/minus reine Paddelzeit, ein paar Fotos machen, am Umkehrpunkt etwas trinken. Klappt perfekt.
 
Das Mercury GTX ist gut zu fahren, selbst bei krassen Wellen (einzeln fahrende Schubboote oder Viking Fahrgastkabinenschiffe werfen schon Wellen von einem Meter Höhe und sehr engen Wellentälern) kein Problem, egal wie das Boot zur Welle liegt. Da gehen Rückwärtsfahrer schon mal unfreiwillig baden.
 
Geschwindigkeit kann ich nicht einschätzen, ist aber zweitrangig, da ich mich sportlich bewegen möchte.
Ein Log von heute Nachmittag im Anhang und ein paar Eindrücke.
Ich bin echt begeistert und sowas von zufrieden.
 
Grüße aus Regensburg,
 
Thomas S.
Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Der Aquarius Sea Lion - leichtes Seekajak

Gesamten Beitrag lesen: Der Aquarius Sea Lion - leichtes Seekajak

Das Aquarius Seekajak Sea Lion 525 LV wurde im britischen Stil entworfen. Die British Style Sea Kayaks haben einen weit offenen V-förmigen Rumpf, einen großen Kielsprung und ein Skeg. Somit ist man allen möglichen Bedingungen auf offener See gewappnet und kann auch Kajaktouren auf kleineren Flüssen unternehmen. Das Aquarius Seekajak Sea Lion 525 LV ist für Paddlerinnen und Paddler von 70 bis 90 Kilogramm geeignet. Wenn man das gesamte Gepäckvolumen von über 170 Litern nicht ausschöpft, können auch schwerere Paddler mit dem Aquarius Seekajak Sea Lion 525 LV die schönsten Paddeltouren unternehmen.

Wenn man ein Aquarius Seekajak Sea Lion 525 LV benutzt, hat man folgende Vorteile:

Offener V-förmiger Rumpf mit großem Kielsprung und Skeg : gut, schnell und sicher zu fahren, guter Geradeauslauf und schnelle Wendigkeit, wenn es darauf ankommt, bei guter Kippstabilität.

Wasserdichte Abschottungen (eine vor und zwei hinter dem Cockpit) sorgen zusammen mit den wasserdichten Luken dafür, dass selbst bei einer Kenterung das Aquarius Seekajak Sea Lion 525 LV immer schwimmfähig
bleibt.

Leichgängige Steuerung für das Skeg griffbereit am Cockpit, um das Skeg in jeder beliebigen Stellung heraus- und hereinzufahren. Das Skeg ist in einem integrierten separaten und wasserdichten Schacht.

Gaquarius-sea-lion-fussrasteaquarius-sea-lion-cockpiteräumiges Cockpit mit Schenkelstützen und starrer Rückenlehne : bequemer Ein- und Ausstieg, guter Halt beim Paddeln, um das Aquarius Seekajak Sea Lion 525 LV sicher zu fahren.
Geräumiges Cockpit erleichtert es, die Beinposition zu variieren und verhindert das Ermüden während der Kajaktour.

 

 

aquarius-sea-lion-sitz

Bequemer gepolsterter Sitz mit Lüftungsschlitzen für längere ermüdungsfreie Kajaktouren

 

 

 

 

Wasserdichte Tagesluke mit einem Volumen von 2 Litern vor dem Cockpit für kleine wichtige Gegenstände, die schnell zur Hand sein sollen, die breite Lasche erleichtert das schnelle Öffnen und Schließen.

Wassaquarius-sea-lion-deckerdiaquarius-sea-lion-tageslukeaquarius-sea-lion-lukechte Tagesluke mit einem Volumen von 36 Litern hinter dem Cockpit, bequem zu erreichen für die Ausrüstung, die man bei Tagestouren unterwegs schnell braucht oder verstauen möchte

Wasserdichter Laderaum hinten mit einem Volumen von 63 Litern, damit alles Notwendige verstaut werden kann. Die große ovale Luke ermöglicht auch sperrige Ausrüstung zu verstauen. 

Wasserdichter Laderaum vorne mit einem Volumen von 72 Litern. Die große runde Luke nimmt alles Wichtige auf, was man bei einer Kajaktour braucht. So kann man die Ausrüstung für mehrere Tage gut verteilen, und das Aquarius Seekajak Sea Lion 525 LV somit richtig trimmen. So kann man bei Rücken- oder Seitenwind sein Aquarius Seekajak Sea Lion 525 LV leichter auf Kurs halten

Aussparung für Deckkompaß ermöglicht einfache Montage für einen Kompaß Deiner Wahl. Ein wichtiger Ausrüstungsgegenstand bei Kajaktouren auf offener See.

Stabile Deckleinen auf dem Vorder- und Hinterdeck dienen zum sicheren Einstieg in das Aquarius Seekajak Sea Lion 525 LV, falls man es doch einmal auf dem Wasser verlassen mußte, und helfen zusätzliches Gepäck mit Spanngurten auf dem Deck zu befestigen. Flexible Deckleinen als Gummiseile zum Mitführen von Ersatzpaddel, Paddelfloat und Lenzpumpe, die der Sicherheit beim Paddeln dienen.

In kleinen Stufen verstellbare Fußstützen, damit die Sitzposition genau auf die Paddlerin oder den Paddler eingestellt werden kann. Eine Korrektur ist auch während der Paddeltour möglich.

Große handliche Griffe am Bug und am Heck für den bequemen Transport des Aquarius Seekajak Sea Lion 525 LV.

Lukendeckel und Skeg sind Original von KajakSport, Finnland.

Dassea_lion_lv Aquarius Seekajak Sea Lion 525 LV ist in drei Materialvarianten (Club, Club+ und Carbon) und in drei modernen Farbschemen erhältlich. So findet jeder sein passendes Aquarius Seekajak Sea Lion 525 LV.

Für größere Paddlerinnen und Paddler, Kajakfahrerinnen und Kajakfahrer empfehlen wir das Aquarius Seekajak Sea Lion 525.

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Auf der Elbe

Auf der Elbe fahren und Freunde treffen

 

Die Vorfreude auf eine längere Paddeltour beginnt spätestens beim Kajak kaufen, oder wenn man sein Kanu Zubehör zusammensucht und die nächste Tour plant.

Wir wollen ein paar Tage auf der Elbe genießen und beginnen unser Abenteuer mit dem Packen der Paddel, Bekleidung, Spritzdecke, Trockentaschen und selbstverständlich der Schwimmweste. Bestens ausgerüstet, nach ausführlicher Beratung bei kanu-funsport.de als Spezialist für alles rund ums Paddeln, geht es nach Schmilka in die Sächsische Schweiz. Unmittelbar an der Fährstelle zur Bahnverbindung treffen wir Tina und Gunter, die mit ihrem neuen Modularkajak Mercury GTX Tandem von Point 65 eintreffen. Dieses wunderschöne und hochwertige Tandem Kajak ist schnell aus dem Auto auf die Wiese gelegt und auf Grund der revolutionären Bauweise mit dem Schnellverschluss-System sind alle vier Module in wenigen Sekunden in einen komfortablen Zweisitzer verwandelt. Mir ist das Tourenkajak Delsyk Nifty 430 an das Paddlerherz gewachsen und neben den Paddeltouren auf den schönen Flüssen und Seen im Leipziger Neuseenland auch für Flußtouren auf der Elbe eine sehr gute Wahl.  Bald trifft Peter ein, der heute alleine paddelt und mit seinem Point 65 Mercury Solo unterwegs ist. Für ihn ist es wichtig, daß alles in sein Auto paßt, da er beim Kajak kaufen sich überlegt hat, sein fast tägliches Kajakabenteuer sofort nach der Arbeit zu starten. Und wenn es zeitlich paßt, paddelt er auch sehr gerne seinen Point 65 Mercury GTX mit Begleitung als Tandem.  Zu guter Letzt packen Martin und Martina ihr Lieblingsboot aus. Sie haben sich nicht nur des Namens wegen zu ihrem Modulkajak entschieden. Das Martini GTX Tandem Zweier wird, dank des robusten patentierten„Snap-Tap“- System auch oft als Einer-Kajak genutzt. Flink ist alles Zubehör im Kanu sprich Kajak verstaut. Dabei nochmals prüfen, ob wirklich nichts vergessen wurde.

Bei dem Wind und den Temperaturen sind Neopren Socken oder Neoprenschuhe, Paddeljacke, Mütze und Funktionsshirt sowie Schwimmweste und Spritzdecke sowieso angesagt.

„dress for the water, not for the air!“

Auch wenn unsere kleine flotte Flotte aus Modulkajaks von Point 65 und dem kompakten Allround Tourenkajak Delsyk Nifty 430 besteht, die alle für sich eine hohe Kippstabilität haben, weiß man ja nie, was bei solch einem Kajak- oder Kanuabenteuer passiert. Die Wasserwanderkarte ist griffbereit und weiteres Zubehör selbstverständlich in wasserdichten Packsäcken verstaut und wir lassen uns erst einmal treiben, bis alle auf der Elbe sind.  Wir genießen die Paddeltour vorbei an den Schrammsteinen, Krippen, Bad Schandau mit seinen Bauwerken und Sehenswürdigkeiten, wie dem 1904 erbauten historischen Personenaufzug, der seine Fahrgäste 50 Meter hoch nach Ostrau befördert. Uns befördert die gute Strömung weiter nach Königstein. Vorher sehen wir links den Lilienstein, der nach einer Biegung dann rechts zu bewundern ist. Nach den markanten Bögen der Eisenbahnbrücke links sieht man auf einem 9,5 Hektar großen Felsplateau, die Festung Königstein, eine der größten Bergfestungen in Europa.  Unser Blick fällt bald wieder auf das Flußgeschehen. Vor uns ein großer Schaufelraddampfer der Sächsischen Dampfschiffahrt. Wir halten uns vorschriftsgemäß rechts und schließen jetzt sicherheitshalber die Spritzdecken. Alles halb so schlimm, unsere Einerkajaks und Zweierkajaks sind wirklich sehr kippstabil  und unser Kajakabenteuer geht trocken und lustig weiter.

Nach einer weiteren Biegung beginnt das beeindruckende Basteigebiet und vor der Fähre im Kurort Rathen machen wir eine größere Pause.

Große Bühne im Kurort Rathen

Hier ein kurzer Hinweis zu einer Besonderheit auf der Elbe: die Gierseilfähren. Gierseilfähren, wie die vor uns liegende im Kurort Rathen - die erste von insgesamt fünfzehn auf der Elbe - darf man nur passieren, wenn die Fähre an ihrem ständigen Liegeplatz festgemacht hat. Hier hilft die Wasserwanderkarte, falls man das entsprechende Schiffahrtszeichen ca. einen Kilometer vorher nicht gesehen oder beachtet hat. Es ist immer auf der Seite des ständigen Liegeplatzes zu finden. Die Gierseilfähren sind eine große Gefahr, wenn man diese Hinweise nicht beachtet und können zusätzlich noch teuer zu stehen kommen. Wir genießen den Landgang und treffen auf Rolf, der sich uns mit seinem Freizeit-Kajak Jolly Roger Raider anschließt. Er nutzt sein flottes und kompaktes Freizeitkajak ansonsten im Spreewald und dem beheimateten ausgedehnten Seengebiet bei Senftenberg, dem Lausitzer Seenland.  Auch Rolf, ein leidenschaftlicher Freizeitpaddler, hat sich auf diesen Paddelausflug gut vorbereitet und alles wichtige Kanu Zubehör im wasserdichten Staufach zusätzlich noch bequem in wasserdichten Packsäcken verstaut.

Abschied in Obervogelgesang

Als wir zur zweiten Etappe von unserem heutigen Kajakabenteuer und geplanten Wochenendausflug starten, kommt Norbert mit dem kleinen Bruder von meinem Tourenkajak Delsyk Nifty 430 vorbei gepaddelt. Er ist vor allem von der enormen Wendigkeit des Delsyk Nifty 385 überzeugt. Zu Hause fährt er meistens auf engen Flussabschnitten. Auch längere Strecken sind mit dem Delsyk Nifty 385 kein Problem. Die vielseitig einstellbare bequeme Sitzanlage, zwei wasserdichte Stauräume und zahlreiche Befestigungsmöglichkeiten an Deck waren der Grund sich dieses Kajak zu kaufen.

Wir paddeln gemeinsam weiter und halten uns nach der Gierseilfähre wieder rechts. Die Basteiaussicht sehen wir heute einmal von unten und haben den Vorzug beide Uferseiten genießen zu können. So etwas geht nur, wenn man als Kanu-funsportler unterwegs ist! Wir paddeln und plauschen vorbei an Wehlen. Die frei fahrende Fähre wartet, bis wir vorbei sind. Dafür winken wir natürlich und bedanken uns. Es folgt nach einer langen Waldstrecke Obervogelgesang. Hier kann man, wie an sehr vielen Stellen auf der Elbe, gut Speisen und übernachten. Der Bahnhof der S-Bahnlinie 1 zwischen Schöna und Meißen ist hier auch sehr gut zu erreichen. Sie fährt in der Regel aller 30 Minuten in beide Richtungen. So kann man je nach Start- oder Zielort der Paddeltour bequem wieder zu seinem Auto gelangen. Diese Stelle nutzt Rolf und verabschiedet sich. Ganz nebenbei erzählt er, daß sein zweites Hobby das Angeln ist. Im Lausitzer Seenland gibt es viele Möglichkeiten das Kajakabenteuer mit dem Angeln zu verbinden. Hier hat er sich beim Kajak kaufen für das Sit on Top Noah entschieden. Mit einer Länge von 370 cm bietet es genügend Platz für zwei Paddler und ein Kind oder für seine komplette Angelausrüstung.

Der Trend geht zum Drittboot

Die Entscheidung war schwer, schließlich gibt es da noch das Point 65 Tequlia GTX bei kanu-funsport.de ! Ein Sit on Top, welches man als Tandem bzw. Zweierkajak nutzen kann. Auch die bequehmen Airsitze mit der pneumatisch verstellbaren Rückenlehne sind ein sehr guter Grund, solch ein Kanu zu kaufen. Aber die Entscheidung ist gefallen. Verschmitzt ruft Rolf uns zum Abschied noch zu, daß der Trend zum Drittboot geht.

Vielleicht gibt es ja bei kanu-funsport.de ein passendes Komplett-Set um seine flotte Flotte zu ergänzen? Wir paddeln weiter bis Pirna und achten bei der Stadtbrücke Pirna – eine wunderschöne Steinbogenbrücke aus dem Jahr 1875 - wieder auf die Schiffahrtskennzeichen. Das Joch mit dem Rot-Weiß-Roten Kennzeichen (in Stromrichtung ganz links) auf keinen Fall in Stromrichtung durchfahren!  Hier paßt die Wasserschutzpolizei immer genau auf.

Ein schöner Tag geht zu Ende mit vielen Sehenswürdigkeiten und Erlebnissen.

Weiterhin viel Spaß beim Paddeln.

 

 

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Mit dem Martini GTX von Point 65 unterwegs

Christiane und Matthias haben uns ein tolles Video geschickt... mit ihrem Martini GTX Tandem von Point 65 unterwegs

 

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Wochenende zu zweit paddeln

Gesamten Beitrag lesen: Wochenende zu zweit paddeln

Das Wetter wird nach aktueller Prognose nicht zu schön. Also werden wir uns mit Freunden wieder einmal zu einer entspannten Kajaktour auf den Leipziger Gewässern verabreden. Als Treffpunkt wählen wir den Rennbahnweg. Startzeit ist mit 10:00 Uhr vereinbart, wir wollen den ganzen Tag nutzen.

Gesamten Beitrag lesen
1 - 10 von 17 Ergebnissen